/* CSS: Das Cookie-Pop-up von ChurchDesk ausblenden, da ein anderer Cookie-Anbieter verwendet wird. Hinzugefügt von [NAME] [DATUM]*/ #sliding-popup.sliding-popup-top .popup-content { display: none; } Freundeskreis Monheimer Kirchenmusik | Ev. Kirchengemeinde Monheim

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

 

Der Freundeskreis Monheimer Kirchenmusik ist ein Zusammenschluss von Privatpersonen, Institutionen und Geschäftsleuten, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Kirchenmusik der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim in Monheim finanziell und ideell zu unterstützen. Die Förderung erfolgt projektweise und in Absprache mit den Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern. Den Vorsitzenden, Hartmut Hoffmeister, erreichen Sie unter:

 

Vorsitzender:

Hartmut Hoffmeister

Wiener-Neustädter-Straße 59

40789 Monheim am Rhein

Telefon: 02173 161 90 54

hartmut.hoffmeister1952(at)gmail.com

 

 

Das Spendenkonto wird von der Verwaltung der Evangelischen Kirchengemeinde geführt.

Spendenkonto: KD-Bank

IBAN: DE57 3506 0190 1011 6930 71

Freundeskreis Monheimer Kirchenmusik

 

 

Unsere Projekte

 

Wir beteiligen uns an der Finanzierung der Projekte der Monheimer Chorsaison; insbesondere möchten wir die Chor- und Orchesterkonzerte bezuschussen.

 

Kinder und Jugendliche möchten wir für Musik begeistern und unterstützen besondere Angebote.

 

Wir leisten einen Beitrag, um den Instrumentenbestand in unseren Kirchen und Gemeindezentren

zu erhalten und zu ergänzen.

 

Wir möchten Konzert- und Begegnungsreisen der verschiedenen Musikensembles unserer Kirchengemeinde fördern. Auf diese Weise sollen bestehende Partnerschaften vertieft und zu neuen angeregt werden.

 

Zur Verwirklichung dieser Ziele sind wir dringend auf Ihr Engagement angewiesen! 

Auch einmalige Spenden sind willkommenSelbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch

eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung.

 

 

 

 Der Freundeskreis möchte:

Freude am musikalischen Geschehen in unserer Gemeinde vermitteln; 

durch die Musik vielen Menschen einen Ort anbieten, an dem Gemeinschaft nicht nur gebildet, sondern auch gepflegt wird,

Nachwuchs fördern und auch die jüngeren Generationen für Musik und Kirche interessieren;

finanzielle Sicherheit für Konzerte schaffen;

durch Chöre, Bläsergruppen und Instrumental-Ensembles die Vielfalt kirchenmusikalischer Arbeit in der Gemeinde erhalten und ausbauen.

 

Flyer zum Download